Strategischer Plan

Der strategische Plan 2011-2013 wurde am 21.12.2010 von der Generalversammlung der SPI gebilligt.

Das allgemeine und grundlegende Ziel dieses Plans legt den Auftrag der SPI fest: einen Beitrag dazu zu leisten, die Provinz Lüttich zu einem starken, nachhaltigen und für die Zukunft gerüsteten Gebiet zu machen.

Im Herzen dieses Plans stehen drei wechselseitig abhängige Konzepte:

  • das Gebiet : unsere Provinz
  • die Dienste für unsere Kunden und Partner im öffentlichen und privaten Sektor
  • die Infrastrukturen : um das richtige Unternehmen am besten Standort anzusiedeln und Immobilienprojekte durchzuführen, die den Anforderungen und einer harmonischen Entwicklung gerecht werden.
Diese wechselseitige Abhängigkeit ist das Gewebe, das die fachübergreifenden operativen Grundsätze miteinander verknüpft, die wir auf unserem Hauptwirkungsgebiet, den 84 Gemeinden der Provinz Lüttich, anwenden, und bekräftigt unsere treibende Rolle als Bauträger. Die Themenkomplexe Gebiet, Dienstleistungen und Infrastrukturen verweben sämtliche Aktivitäten der SPI anhand des Konzepts der territorialen Intelligenz.