Die Berufe der SPI

Die SPI beschränkt sich nicht darauf, Gewerbegebiete zu schaffen und auszurüsten.

Die Stärke der SPI liegt darin, mit ihren rund hundert Spezialisten ausgehend von den 3 Berufen der SPI ihren Kunden eine integrierte Lösung anzubieten. Gebiet, Infrastrukturen und Dienstleistungen, drei komplementäre Bereiche, in denen das Know-how kombiniert werden kann, um höhere Effizienz zu erzielen. So wird ein Projekt optimal unterstützt, von der Auswahl des Standorts über eine konkrete Ansiedlungslösung bis hin zur Suche nach Partnern und der Betreuung bei der Differenzierung.

Die 3 Berufe der SPI :

  • Die Gebietsexperten der SPI kümmern sich um die ausgewogene Entwicklung der Provinz Lüttich. Weitere Informationen


  • Die Infrastrukturspezialisten verwalten die Ausrüstung der Gewerbegebiete, sind für den Bau und die Instandhaltung der Relaisgebäude (Relaishallen) und Betriebszentren (Geschäftszentren) zuständig. Sie stellen den Kunden ebenfalls ihre Erfahrung als Bauherren zur Verfügung. Weitere Informationen

  • Die SPI bemüht sich, für ihre Kunden den optimalen Standort zu finden. Sie bietet eine Fülle an personalisierten Dienstleistungen, Ratschlägen und Informationen, um es den Unternehmen zu ermöglichen, ihre Konkurrenzfähigkeit zu verbessern. Weitere Informationen