Unterscheidung durch das Design

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, muss ein Unternehmen die Aspekte Design und Innovation in sämtliche Forschungs- und Entwicklungsprozesse, in die Produktion, die Kommunikation und die Vermarktung integrieren. Wenn man auf die Kompetenzen eines Designers zurückgreift, geht es nicht nur um ein „hübsches Aussehen“ - ganz im Gegenteil !

Das Design ist ein wesentlicher Faktor zur Unterscheidung der Produkte und Dienstleistungen : die Verpackung ist ansprechend, das Markenimage wird verbessert und hierdurch können Ihre Kunden Ihre Produkte besser wiedererkennen.

Studien belegen, dass das Design eine wirtschaftliche Hebelwirkung hat. Sie scheuen die zusätzlichen Kosten, die mit den Leistungen eines Designers einhergehen? Dann sollten Sie bedenken, dass Sie für jeden 1 €, den Sie in das Design investieren, einen Umsatz von 2,25 € erwirtschaften! (Studie des Design Council, 2006).

In der Provinz Lüttich arbeiten zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen an der Ausarbeitung neuer Werkstoffe oder der Anpassung bestehender Werkstoffe an neue Anwendungen. Diese Werkstoffe kommen in allen Wirtschaftssektoren zum Einsatz und ihre Anpassung wird ständig und schnell weiterentwickelt.

Die am besten bekannte Initiative der SPI ist natürlich die Messe „Métamorphoses“. Besuchen Sie die Website

Die SPI räumt dem Design den ihm gebührenden Platz ein. Unter den Initiativen zugunsten der Unternehmen seien genannt:

  • Kommunikations- und Sensibilisierungskampagnen
  • Werbung für Konferenzen
  • Spezielle Veranstaltungen, auf denen der Kontaktaufbau zwischen gegenseitig interessierten Gesprächspartnern, Designern und Unternehmern von größter Bedeutung ist
  • Informations- und Benchmarking-Aufträge auf internationaler Ebene
  • Audits und Unternehmensbesuche
  • Thematische Workshops
  • Erstellung der Bewerbungsdossiers für die Vergabe von Innovationsstipendien
  • Redaktion und Veröffentlichung von Broschüren und Referenzhandbüchern